fbpx
20 Januar 2021
Lesezeit: 1 min.
Teilen

OenoBordeaux Wein-Lern-App - Sabine Ernest-Hahn

Die intuitive Wein-Lern-App OenoBordeaux macht Spaß und bietet einen echten Mehrwert. Sommelière Sabine Ernest-Hahn, Tutorin der Ecole du Vin, stimmt dem zu.

Sie kennen sie als langjährige Tutorin an der Ecole du Vin de Bordeaux..

Zu welchen Anlässen verwenden Sie die App?

Wenn ich Seminare vorbereite, suche ich die passenden Themen heraus und empfehle sie den Teilnehmern. Außerdem freue ich mich über die aktuellen Nachrichten, die monatlich versendet werden. Da ich mich als Tutorin seit über 25 Jahren intensiv mit der Region beschäftige, lerne ich nicht regelmäßig mit der App. Ich teste aber immer wieder mein Wissen!

Wem würden Sie diese Wein-Lern-App dringend empfehlen?

Allen, die mehr über Wein wissen wollen. Themen sind nicht nur Bordeaux, sondern auch Allgemeines, wie Weinproduktion weltweit, Umgang mit Wein, Verkostung etc. Die Wein-Lern-App ist vielseitig für neugierige Weinliebhaber, die sich spielerisch mit Wein beschäftigen wollen, bis hin zum Vollprofi. Selbst ich finde immer wieder Informationen, die mir neu sind!

OenoBordeaux Wein-Lern-App - Screenshot 1 OenoBordeaux Wein-Lern-App - Screenshot 2

OenoBordeaux Wein-Lern-App - Screenshot 3

OenoBordeaux Wein-Lern-App - Screenshot 4

 

 

 

 

 

 

 

Welche Inhalte oder Tools sind aus Ihrer Sicht besonders spannend?

Ich mag die Abwechslung bei den Tools und kleine Spiele, um das Wissen zu testen. Besonders spannend finde ich auch die Module „Die Verkostung“ – Sprache und Vorgehensweise“, „Wein servieren“ – insbesondere für die Gastronomie – und „In der Kellerei – Weinbereitung und Ausbau“. Bordeaux-Partner in Handel und Gastronomie profitieren von der attraktiven Möglichkeit, individuelle Module mit unternehmensspezifischen Informationen wie Weinangebot, Service und Kontakten anzulegen.

Worin liegt der Nutzen dieser individuellen Module für die Bordeaux-Partner?

Dieser personalisierte Bereich bietet echten Mehrwert. Hier präsentieren sich Händler und Gastronomen ihren Mitarbeitern aber auch ihren Kunden auf moderne, unkomplizierte Weise und unterstreichen ihre Bordeaux-Kompetenz. Die Nutzer lernen beispielsweise die Spezialisten im Team kennen, erhalten Einblicke ins Weinsortiment und können sich spielerisch weiterbilden. Ein praktisches Beispiel: Mitarbeiter und Kunden, die nicht an einer Masterclass teilnehmen konnten, informieren sich einfach in der Wein-Lern-App darüber. Diejenigen, die dabei waren, können ihr Wissen vertiefen, auffrischen und an Mitarbeiter und Kollegen weitergeben. Die Wein-Lern-App OenoBordeaux unterstützt somit die Innen- und Außendarstellung des Partners und trägt zu einem modernen Image sowie zu einer besseren Wahrnehmung und Kundenbindung bei!

 

Sie kennen die Wein-Lern-App OenoBordeaux noch nicht? Klicken Sie hier, um sie kostenlos herunterzuladen::
Apple Store oder Google Play

 

Neueste Artikel

X

Möchten Sie Ihren Kurs wirklich absagen?

Ja

Nein

X

Are you sure you want to cancel your session?

Ja

Nein

X

Sind Sie sicher, dass Sie Ihren Kurs beenden möchten?

Yes

No